Wohnüberbauung „Jurten“ in Villnachern

 

Wohnüberbauung „Jurten“ in Villnachern

Neubau von 4 Mehrfamilienhäusern mit 31 Wohnungen


Wohnüberbauung „Jurten“ in Villnachern

Neubau von 4 Mehrfamilienhäusern mit 31 Wohnungen


Baujahr
2000
Baubeginn
01.1998
Geplante Fertigstellung
12.2000
Konzept

Die Überbauung mit vier Mehrfamilienhäusern bietet auf drei Geschossen und dem zusätzlichen Attikageschoss 3½-, 4½-, 5½- Zimmerwohnungen. Zwischen dem nördlichen Haus mit 10 Wohnungen und den drei in Reihe stehenden Häusern mit je 7 Wohnungen entsteht ein parkähnlicher Freiraum, der zum Spielen und Begegnen einlädt. Wohnungstypen:
Ein Aufzug gewährleistet Rollstuhlgängigkeit

Baubeschrieb

Konstruktion:
Massives Backsteinmauerwerk und Beton mit verputzter Kompaktfassade, Ortbetondecken, Flachdachkonstruktion mit extensiver Begrünung, Holzfenster

laubhus-architektur-wohnueberbauung-jurten-villnachern
laubhus-architektur-wohnueberbauung-jurten-villnachern
laubhus-architektur-wohnueberbauung-jurten-villnachern Wohnueberbauung Jurten Villnachern